#RefEd

Staffel 2 TEIL 4 - Anmeldung JETZT möglich!

Das nächste #RefEd-Web!nar startet in

Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden

Über Staffel 1 von #RefEd

Die vier Landesverbände Basketballverband Sachsen e.V.Bayerischer Basketball Verband e.V., Basketball-Verband Sachsen-Anhalt e.V. und Thüringer Basketball-Verband e.V. haben zur Überbrückung der basketballfreien Zeit während der Corona-Pandemie 2020 ein einzigartiges Online-Bildungsangebot für Basketball-Schiedsrichter*innen ins Leben gerufen:

#RefEd – Die Digitale SR-Bildungsinitiative.

#RefEd leitet sich von Referee Education (engl. für „Schiedsrichter*innen-Bildung“) ab. Es wurden 15 interaktive Web!nare für alle Basketball-Schiedsrichter*innen – von der Kreisklasse über die Regional- bis in die Bundesliga. Hochkarätige Referent*innen begleiteten dich mit spannenden Themen durch die basketballfreie Zeit. 

Abonniere gleich unseren #RefEd-Newsletter und bleibe so immer auf dem Laufenden. Folge uns auch auf TwitterFacebook und Instagram.

Dein #RefEd-Team

Das #RefEd-Team

Steve Bittner

Nicolas Rotter

Carsten Straube

Wir versuchen aus der aktuell schwierigen Situation das Beste zu machen und sehen in der Krise auch eine Chance. Mit der Initiative wollen wir Basketballschiedsrichterinnen und -schiedsrichtern die Möglichkeit geben, sich weiter mit unserer Lieblingssportart zu beschäftigen. Uns ist wichtig, Wissen zu teilen, neue Perspektiven kennenzulernen und einen digitalen Austausch über spannende Themen zu ermöglichen. Wir freuen uns, dass wir dafür so herausragende Referentinnen und Referenten gewinnen konnten und hoffen, dass das Angebot bei allen Kolleginnen und Kollegen gut ankommt.

Die Web!nare

14. Okt, 19.00 - 20.30 Uhr

Kopfkino eines Coaches
Beendet

Ralph Junge

Geschäftsführer Nürnberg Falcons

Welcher Film läuft ab, wenn die Schiedsrichter:innen die Halle betreten? Wer sind die Haupt- und wer sind die Nebendarsteller auf der Basketballbühne? Wie erfüllt man seine Rolle gut? Und welche (Film)Fehler sollte man vermeiden? Ralph Junge, langjähriger ProA-Coach und Regisseur des Nürnberger Basketballs, spricht über sein (Bühnen)Bild von Trainer:innen und Schiedsrichter:innen.

28. Okt, 19.00 - 20.30 Uhr

Teamperformance
abgesagt

Markus Hesse

Ex-BBL-Schiedsrichter

Teamwork makes the dream work. Der ehemalige BBL-Ref und Top-Manager Markus Hesse spricht, darüber, wie man ein SR-Team formt und es Bestleistungen bringen kann: Teamperformance ist das Thema des Abends.

9. Nov, 19.00 - 20.30 Uhr

Beobachten - Laufen - Entscheiden: Multitasking von Referees
Beendet

Dr. Alexandra Pizzera

Sportwissenschaftlerin, Deutsche Sporthochschule Köln

Wo genau sollte man eigentlich hinschauen, um eine gute Entscheidung zu treffen? Und was passiert, wenn man dabei auch noch laufen muss?
Dr. Alexandra Pizzera berichtet von Erkenntnissen aus der Wahrnehmungsforschung sowie dem Zusammenhang von körperlicher Ermüdung und Entscheidungen von Schiedsrichter*innen.

Tobias Stieler

FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter

Was ist eigentlich „mentale Stärke“? Macht sie wirklich den Unterschied? Wo(zu) braucht ein:e Schiedsrichter:in mentale Stärke? Wie kann man sie trainieren? All diese Fragen wird der FIFA- und Fußball-Bundesliga-Ref Tobias Stieler mit euch besprechen.

Clemens Fritz

BBL-Schiedsrichter

Kuriose Plays? Unerwartete Reaktionen? Verrückte Situationen? Auf was kann man sich als Schiedsrichter:in vorbereiten und auf was sollte man vorbereitet sein? BBL-Schiedsrichter Clemens Fritz durchleuchtet mit euch kuriose Szenen aus der Basketball-Welt aus SR-Sicht.

Mirko Eckert

Sportwissenschaftler & Athletiktrainer

Beim neurozentrierten Training steht das Nervensystem des Menschen im Vordergrund. Es ist das herrschende System im Körper und entscheidet daher, ob der Referee seine volle Leistungsfähigkeit abrufen. Mirko Eckert, Mitgründer von „Effectus“, vermittelt uns in diesem Web-Seminar, was Neuroatlethik ist, was sie nicht ist und wie wir sie in unseren (Schiedsrichter:innen)Alltag integrieren können.

Mathias Rucht

Ex-BBL-Schiedsrichter

Von ganz unten nach ganz oben – davon träumt jede Sportlerin, jeder Sportler. Auch Schiedsrichter:innen wünschen sich eine erfolgreiche Laufbahn, während der sie sich individuell so verbessern, um vielleicht mal „ganz oben“ anzukommen. Mathias Rucht kennt diesen steinigen Weg gut: Er spricht als ehemaliger BBL- Schiedsrichter über seine Arbeit auf dem Feld und teilt mit euch seine Erfahrungen als Verantwortlicher im Landesverband, in der Regionalliga und im Deutschen Basketball Bund.

3. Feb, 19.30 - 21.00 Uhr

Schiedsrichter-Vorbilder und authentisch pfeifen
Beendet

Dr. Nesa Kovacevic

BBL-Schiedsrichter
Kommunikationscoach

So cool auftreten wie Robert Lottermoser, so präzise wirken wie Anne Panther – Vorbilder zu haben ist sehr wesentlich für unsere Entwicklung als Schiedsrichter/in. Inwieweit wir Details im Bewegungsablauf, der Entscheidungsfindung oder im Ausdruck übernehmen können und dennoch authentisch bleiben, diskutieren wir in diesem Web!nar.

17. Feb, 19.00 - 20.30 Uhr

Alles Kopfsache - Sportpsychologie für Referees
beendet

Dr. Michael Leitner

Psychologe am Centre for
Cognitive Neuroscience Salzburg

Habt ihr manchmal auch das Gefühl, dass ihr eine Entscheidung treffen MÜSST, weil es von euch erwartet wird, obwohl die Regelauslegung etwas Anderes sagt. „Sozialer Druck“ kann das Gehirn überlisten. Das Publikum hat großen Einfluss auf Entscheidungen von Schiedsrichter/innen. Was bedeutet das für unsere Objektivität? Und was passiert in uns bei Geisterspielen? Dr. Michael Leitner gibt Einblicke und Lösungsvorschläge.

4. Mrz, 19.00 - 20.30 Uhr

Spielverständnis durch Geschichte - The History of Basketball Rules
Beendet

Jochen Böhmcker

Regelexperte
DBB-Spielbetriebsreferent

Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 40 Minuten. Eigentlich klar, dass der Ball nicht eckig ist. Aber warum 40 Minuten? Warum zeigt die Wurfuhr 24 Sekunden? Und warum hat das Brett eigentlich dieses ulkige Rechteck in der Mitte? Fragen, die uns als Schiedsrichter/in tatsächlich helfen können, besser zu pfeifen. Wie? Das erfahrt ihr nur, wenn ihr einschaltet.

16. Mrz, 19.00 - 20.30 Uhr

Aktuelle Trends und Entwicklungen des Minibasketballs
Beendet

Marius Huth

Nachwuchstrainer ALBA Berlin
Experte für Minibasketball

Unter dem Motto „Kleine ganz groß“ wollen wir euch in dieser #RefEd-Staffel mit tollen Tipps und hilfreichen Tricks bei der Bewältigung eurer Minispiele unterstützen. Was brauchen die Kleinen von euch? Was wäre eine große Unterstützung, damit die jungen Spieler/innen weiter so begeistert Körbe werfen? Das alles und noch viel mehr bietet unser Mini-Web!nar.

30. Mrz, 19.00 - 20.30 Uhr

Gesundheit, Fitness & Ernährung als Referee
Beendet

Sönke Hachmann

DBB-Athletiktrainer

Vor dem Spiel einen Kaffee an der Tanke, in der Halbzeitpause ein Stück Käsekuchen und nach dem Spiel noch kurz beim Fastfoodrestaurant eures Vertrauens vorbeifahren. Kann sein, muss aber nicht sein. Wie ihr gesund bleibt, euch perfekt auf eure Spiele vor- und nachbereitet und euch ausgewogen ernährt, um eine optimale Leistung zu bringen, erfahrt ihr von Sönke Hachmann.

15. Apr, 19.00 - 20.30 Uhr

Schiedsrichter/in im 3x3
Beendet

Henning Frölich

FIBA 3×3-Referee

Endlich olympisch, endlich bei uns: 3×3. Die neue Sportart, die die Herzen vieler ZuschauerInnen im Fastbreak erobert hat, gibt vielen SpielerInnen eine ganz neue Möglichkeit Basketball zu erleben. Dabei gilt allerdings nicht (immer) die alte Streetball-Regel „No blood, no foul“. In diesem Web!nar bekommt ihr alle Infos über die junge Sportart, um vielleicht auch eines Tages auf der Reeperbahn NBA-Star Dennis Schröder zu pfeifen.

12. Mai, 19.00 - 20.30 Uhr

Qualität statt Quantität (engl.)
Beendet

Carl Jungebrand

FIBA Head of Refereeing

Die Arbeit von Referees auf dem höchsten Level erfordert viel Wissen, physische sowie psychische Belastbarkeit und eine ordentliche Portion Leidenschaft. Carl Jungebrand, ehemaliger FIBA-Referee und nun Schiri-Chef bei FIBA World, vereint alle diese Facetten. Seinen großen Erfahrungsschatz gibt er in diesem englischsprachigen Web!nar weiter.

26. Mai, 19.00 - 20.30 Uhr

Active Mindset: Fokus und Rituale
Beendet

Danjana Rey

BBL- & FIBA-Schiedsrichterin

In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit der mentalen Spielvorbereitung, wie wir unseren Fokus richtig einstellen und aus jedem Spiel etwas lernen können. Danjana Rey spricht über „Schnürsenkel-Rituale“ und warum uns „Graspflücken“ im Spiel helfen kann.

02. Jun, 19.30 - 21.00 Uhr

Trends und Challenges im Damenbasketball
Beendet

Sidney Parsons und
Stefan Mienack

Assistant Coach A-Damen und
Bundestrainer Nachwuchs weiblich

Was macht den Damenbasketball besonders? Mit welchen Herausforderungen sind Spielerinnen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen konfrontiert? Und wie unterscheidet sich das Spiel in den verschiedenen Ligen? Sidney Parsons und Stefan Mienack sprechen über ihr Verhältnis zu Schiedsrichter*innen und warum Emotionen für den Sport so wichtig sind.

16. Jun, 19.00 - 20.30 Uhr

Das WIR gewinnt - Arbeit am & mit dem Kampfgericht
Beendet

Ute Bender

BBL-Kommissarin

Wenn der Bogen stimmt, sind alle glücklich. Das Kampfgericht ist elementarer Bestandteil des Basketballs. Ohne Tisch kein Spiel! Ute Bender, Bundesliga-Kommissarin, spricht über die Arbeit am und die Zusammenarbeit mit den Kampfrichter*innen. Wie können wir, Refs und die Chefs vom Tisch, uns gegenseitig unterstützen?

#RefEd-Teilnehmer/innen sagen...

Diese Website verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste helfen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung