#RefEd

Die digitale Bildungsinitiative 
für Basketballschiedsrichter*innen

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Aktuell befinden wir uns in der #RefEd-Sommerpause.

Die Initiative

Der Basketballverband Sachsen e.V. bietet in Kooperation mit den Landesverbänden Bayerischer Basketball Verband e.V., Basketball-Verband Sachsen-Anhalt e.V. und Thüringer Basketball-Verband e.V. ein bislang einzigartiges Online-Bildungsangebot für Basketball-Schiedsrichter*innen an.

Dieses Gemeinschaftsprojekt heißt #RefEd – Die Digitale SR-Bildungsinitiative.

#RefEd leitet sich von Referee Education (engl. für „Schiedsrichter*innen-Bildung“) ab. Wir bieten 15 interaktive Web!nare für alle Basketball-Schiedsrichter*innen – von der Kreisklasse über die Regional- bis in die Bundesliga. Hochkarätige Referent*innen begleiten dich mit spannenden Themen durch die basketballfreie Zeit. Melde dich gleich an!

Die Teilnahme an den #RefEd-Web!naren ist für alle Basketball-Schiedsrichter*innen kostenfrei möglich. 
Zur Unterstützung des Projekts freuen wir uns über freiwillige Spenden.

Abonniere gleich unseren #RefEd-Newsletter und bleibe so immer auf dem Laufenden. Folge uns auch auf TwitterFacebook und Instagram.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme an den Web!naren!

Euer #RefEd-Team

Das #RefEd-Team

Steve Bittner

Nicolas Rotter

Carsten Straube

Wir versuchen aus der aktuell schwierigen Situation das Beste zu machen und sehen in der Krise auch eine Chance. Mit der Initiative wollen wir Basketballschiedsrichterinnen und -schiedsrichtern die Möglichkeit geben, sich weiter mit unserer Lieblingssportart zu beschäftigen. Uns ist wichtig, Wissen zu teilen, neue Perspektiven kennenzulernen und einen digitalen Austausch über spannende Themen zu ermöglichen. Wir freuen uns, dass wir dafür so herausragende Referentinnen und Referenten gewinnen konnten und hoffen, dass das Angebot bei allen Kolleginnen und Kollegen gut ankommt.

Die Web!nare

Informationen zur Anmeldung

Die Web!nare werden mithilfe der Videokonferenz-Software Zoom durchgeführt. Die Teilnahme ist mit Computer, Tablet oder Smartphone möglich. Zum Einwählen ist die vorab auf dem jeweiligen Endgerät installierte (kostenlose) App notwendig. Bitte verwendet euren Klarnamen (Vor- und Zunamen). Die Videobild- und Audiofunktionen werden nicht benötigt.

Anmeldungen für die #RefEd-Web!nare sind möglich:

  • bei Veranstaltungsbeginn vor 18.00 Uhr: bis 20.00 Uhr des Vortages.
  • bei Veranstaltungsbeginn ab 18.00 Uhr: bis 10.00 Uhr des Web!nartages.

Nach Ausfüllen des Anmeldeformulars erhältst du keine separate Bestätigungsmail. Deine Anmeldung wird automatisch registriert.

Einladungsversand:

Als angemeldete Teilnehmerin / angemeldeter Teilnehmer erhältst du den Zoom-Einladungslink per E-Mail:

  • bei Veranstaltungsbeginn vor 18.00 Uhr: bis 23.59 Uhr des Vortages.
  • bei Veranstaltungsbeginn ab 18.00 Uhr: bis 12.00 Uhr des Web!nartages.

Nachhaltiges Bildungsangebot: die #RefEd-Mediathek

Alle Onlinekurse werden aufgezeichnet und in der #RefEd-Mediathek zur Verfügung gestellt, damit du die Web!nare auch nachträglich anschauen kannst, wenn du einmal nicht live teilnehmen konntest.

Damit stellt #RefEd ein nachhaltiges Online-Bildungsangebot für Basketballschiedsrichter*innen dar.

7. Mai, 19.00 - 20.30 Uhr

Basketballregeln und Mythen, die sich um sie ranken
Beendet

Steve Bittner

BBL- & FIBA-Schiedsrichter
BVS-Schiedsrichterwart

Wir sprechen über Basketballregeln und Mythen, die sich um einige Regeln ranken. Wie ist das mit Schrittfehler, Fußspiel, Rückspiel, Goaltending und Stören des Balles genau? Außerdem diskutieren wir die anstehenden Regeländerungen, die ab Oktober 2020 gültig sein werden. Du kannst deine Fragen zu den Basketballregeln und ihren Interpretationen stellen und bekommst sie beantwortet.

13. Mai, 19.00 - 20.30 Uhr

K³ - Die Kunst konstruktiver Kommunikation
BEENDET

Nicolas Rotter

ProB-Schiedsrichter & Kommunikationswissenschaftler

Kommunikation scheint so einfach zu sein und ist oft doch so kompliziert. Nicht immer kommt das an, was man sagt. Warum ist das so? Wir sprechen im Web!nar über Grundlagen menschlicher Kommunikation und wie du als Basketballschiedsrichter*in dieses Hintergrundwissen für deine Kommunikation auf und auch abseits des Felds erfolgreich einsetzen kannst.

19. Mai, 19.00 - 20.30 Uhr

Mentale Fitness als Schiedsrichter*in
Beendet

Johannes Wunder

Experte für Sportpsychologie & Coach

Als Schiedsrichter*in ist die Pfeife nur das Werkzeug. Die eigentlichen Entscheidungen werden im Kopf getroffen. Dafür ist mentale Fitness unabdingbar. In diesem Web!nar bekommst du Tipps und Tricks, wie du dich als Schiedsrichter*in optimal vor- und nachbereitest und während des Spiel eine gute Performance abrufen kannst.

26. Mai, 19.00 - 20.30 Uhr

Basketballwissen für Referees 1
Beendet

Konstantin Lwowsky

Basketballtrainer & Sportlicher Leiter NINERS Chemnitz

Du bekommst einen Einblick, welche spielerischen Ideen heutzutage auch schon im Jugendleistungssport von Coaches in den Themen ‚Schnellangriff‘ und ‚Pick & Roll‘ vermittelt werden. Nach dem Web!nar wirst du als Schiedsrichter*in Situationen auf dem Spielfeld schneller antizipieren und deinen Fokus auf die relevanten Aktionen lenken können.

4. Juni, 19.00 - 20.30 Uhr

Was der Basketball vom Fußball lernen kann
Beendet

Daniel Siebert

Fußball-Bundesliga- und
FIFA-Schiedsrichter

Einer der bekanntesten deutschen Referees spricht über seine Arbeitsweise und Erfahrungen mit der Spielvor- und Nachbereitung im Fußball. Was können wir von unserem Fußballkollegen lernen? Du erhältst in diesem Web!nar die einmalige Chance, dich mit Daniel Siebert über seine Schiedsrichtertätigkeit in der Fußball-Bundesliga auszutauschen.

8. Juni, 19.00 - 20.30 Uhr

Basketballwissen für Referees 2
BEENDET

Henrik Rödl

Bundestrainer der A-Nationalmannschaft

Mehr Erfahrung geht nicht! Als ehemaliger Bundesliga- und Nationalspieler sowie heutiger Trainer des deutschen A-Kaders stellt Henrik Rödl die offensiven Grundprinzipien der Nationalmannschaft vor und erklärt, wie dieses Wissen für dich als Schiedsrichter*in nützlich sein kann.

13. Juni, 16.00 - 17.30 Uhr

Leadership im Team
Beendet

Thomas Hofmann

Ehemaliger ProA-Schiedsrichter & Polizeioberrat

Du stehst auf dem Feld und an allen Ecken und Enden brennt es. Aber du bist nicht allein! Wie schaffen wir es, gemeinsam unsere beste Leistung abzurufen, uns gegenseitig zu stärken und den Brand zu löschen? In diesem Web!nar teilt Thomas Hofmann als Polizeiführungskraft und ehemaliger Bundesligaschiedsrichter seine Erfahrungen zu diesem Thema.

18. Juni, 19.00 - 20.30 Uhr

Minispiele richtig leiten
Beendet

Felix Böckel

Breitensportkoordinator & Campleiter Science City Jena e.V.

Ein immer heiß diskutiertes Thema: das Leiten von Minispielen. Wie pfeifst du ein Spiel der ganz Kleinen richtig? Was solltest du im Vergleich zu Senior*innenspielen beachten? Welche Regeln musst du für das Leiten von Minispielen kennen? Viele Fragen – Felix Böckel hat die Antworten.

23. Juni, 19.00 - 20.30 Uhr

Perspektivwechsel
beendet

Svenja Brunckhorst

Bundesligaspielerin, Kapitänin DBB-Auswahl, deutsche Meisterin 3×3

In diesem Web!nar bekommst du einen Einblick in die Gedankenwelt einer professionellen Basketballspielerin. Was ist die Aufgabe einer Kapitänin? Was erwartet Svenja als Spielerin von einer Schiedsrichterin / einem Schiedsrichter? Hier erfährst du es.

30. Juni, 19.00 - 20.30 Uhr

#RefFit
Beendet

Oliver Heck

Athletiktrainer & Physiotherapeut

Hier kommt jede*r ins Schwitzen! Oliver Heck, ehemaliger Basketballer, Athletiktrainer und Physiotherapeut hält uns während der basketballfreien Zeit fit. Mit praktischen Übungen, Tipps für Warm-up vor und Cool-down nach dem Spiel sowie Trainingsideen für Schiedsrichter*innen geht es in diesem Web!nar sportlich zur Sache.

12. Juli, 18.30 - 20.00 Uhr

Start & Landung eines Spiels
beendet

Benjamin Barth

BBL-Schiedsrichter & Hobbypilot

Was haben Pilot*innen mit Basketballschiedsrichter*innen gemeinsam? Der Start / die Vorbesprechung und die Landung / das Nachgespräch sind elementare Bestandteile eines guten Fluges / Spiels. Was können wir als Schiedsrichter*innen von Pilot*innen lernen? In diesem Web!nar erfährst du es!

16. Juli, 19.00 - 20.30 Uhr

inFLAGRANTi - Unsportliche Fouls erkennen
beendet

Carsten Straube

BBL- und FIBA-Schiedsrichter,
BVSA-Schiedsrichterwart

Ihr habt abgestimmt – wir sprechen über Unsportliche Fouls, im Englischen „Flagrant Fouls“. Carsten Straube wird in diesem Web!nar erklären, wie man solche Spielsituationen richtig beurteilt und nicht inFLAGRANTi erwischt wird. Themen sind die Kriterien und Neuerungen. Wir analysieren gemeinsam mithilfe von Videoclips Unsportliche Fouls und ihre Abgrenzung zu Persönlichen und Disqualifizierenden Fouls.

20. Juli, 19.00 - 20.30 Uhr

Sehen & entscheiden statt Münze werfen
Beendet

Dr. Winfried Gintschel

National FIBA- und
BBL-Schiedsrichter-Instructor

Offensiv- oder Defensivfoul? Oder doch Faking? Wie grenzt man Block- und Charge-Situationen ab? Dr. Winfried Gintschel, National FIBA und BBL-Schiedsrichter-Instructor, widmet sich diesen Fragen mit seiner internationalen und Erstliga-Erfahrung und gibt Tipps zum richtigen Erkennen von Faking-Situationen. Keine Münze mehr werfen müssen und auf den Zufall hoffen – nach diesem Web!nar seid ihr treffsicher in euren Entscheidungen.

29. Juli, 19.00 - 20.30 Uhr

Besser entscheiden.
Tipps & Hintergründe aus der Sportwissenschaft.
beendet

Prof. Dr. Ralf Brand

Ehemaliger BBL-Schiedsrichter, Sportwissenschaftler und Sportpsychologe

Gute Spielleitungen basieren vor allem auf korrekt und clever getroffenen Entscheidungen. Regelwissen ist da aber nur die halbe Miete. Was fehlt: Schiedsrichter*innen werden dann richtig gut, wenn sie die Spielregeln auch adäquat „anwenden“ können. Eine helfende Hand bietet dabei die Sportwissenschaft. In diesem Web!nar geht es darum, vor dem Hintergrund sportwissenschaftlicher Erkenntnisse besser zu verstehen, wie exzellente Entscheidungen und perfekte Performances zustandekommen. Praktische Tipps, die dich persönlich besser machen werden inklusive!

02. August, 19.00 - 20.30 Uhr

#RefTalk 2.0
beendet

Das #RefEd-Team

Steve Bittner, Nicolas Rotter und Carsten Straube

Was war? Was kommt? Steve Bittner, Nicolas Rotter und Carsten Straube vom #RefEd-Team sprechen über aktuelle Schiedsrichter*innen-Themen und die #RefEd-Web!narreihe. Wir unterhalten uns über eure offenen Fragen und sammeln Themenvorschläge für zukünftige Onlinekurse. In unserem letzten Web!nar vor der Sommerpause steht ihr im Mittelpunkt.

#RefEd-Teilnehmer*innen sagen...

Wir freuen uns über deine Unterstützung des Projekts #RefEd!​

Bankverbindung des Spendenkontos:
Empfänger: 
Basketballverband Sachsen e.V.

IBAN: DE31 8705 0000 3553 0011 26
BIC: CHEKDE81XXX
Bank: Sparkasse Chemnitz
Verwendungszweck: RefEd

Diese Website verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste helfen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Scroll Up